jür-rein1b

Können stolz sein: “Bauchef” Reinhard Kirsten (rechts) und Jürgen Kämmerer, zuständig bei 07 für den Gastrobereich.

NICHT WIEDER ZU ERKENNEN:
der große Saal im
07-Vereinsheim

Bewunderung ist angesagt, Bewunderung für das, was unter der Regie von Reinhard Kirsten die “Truppe” der ehrenamtlichen Helfer im Vereinsheim geleistet hat. Jetzt konnte die größte Renovierungsmaßnahme pünktlich zur ersten (Privat-)Feier abgeschlossen werden: der große Saal, früher die Gaststätte im Preussen-Heim.
Nichts mehr mit dunkler Decke und ungemütlicher Bestuhlung, nichts mehr mit Fenstern, durch die man kaum sehen konnte! Der neue Saal macht, auch wenn noch ohne Deko und Gardinen, einen rundum einladenden Eindruck.
Nicht mehr wie früher wird der Raum als Gaststätte genutzt. Vielmehr wird der Verein hier seine Clubveranstaltungen (Mitgliederversammlung etc.) ausrichten, und dann steht der Raum samt angrenzender Küche für Feiern jeder Art offen.

saal-leer2b
saal1038b
10121-saalb3
discb
saal-leer1b
theke-1028b

Ein jeder kann
hier feiern ....

Der FC Preussen vermietet den Saal für Feiern jeder Art . Ob Geburtstagsparty, Faschingsfete oder Hochzeit- für all das drängt sich der 07-Saal geradezu auf.
 

INFO/BUCHUNGEN


Bei Interesse erteilen Auskunft:
MARC & SILKE SANOCKI
05155 5234
0151-17587853
M.Sanocki@t-online.de

UNSER VEREINSHEIM