Preussens D1 hat in der Kreisliga-Meisaterrunde eine unglückliche weil unnötige 1:2-Niederlage gegen Deister Süntel United hinnehmen müssen. „Wir haben die erste Halbzeit komplett verschlafen“, ärgerte sich Trainer Dursun Yilmaz. „Nach der Pause hatten wir Oberwasser, aber wir haben es nicht geschafft, aus vielen guten Einschuss Möglichkeiten einfach Tore zu schießen. Ein großes Lob an Yamen, der ein sehr gutes Spiel abgeliefert hat“.  Nach Gegentreffern in der 23. Und 29. Minute lagen die Preussen zur Pause 0:2 zurück. Doch trotz einer Leistungssteigerung schafften sie nur noch den Anschlusstreffer. Homam traf in der 36.Minute.
Es spielten für die D1 Henry, Shaban, Eriol, Homam, Mattis, Diego, Sivan, Cenk, Yamen, Luis, Can, Jakob, Jan