„Dies ist eine unnötige und schmerzhafte Niederlage“,ärgerte sich Dursun Yilmaz nach dem 1:3 seiner D 1 in der Kreisliga gegen, die JSG Großenwieden/Rohden/Fischbeck I . „Sie ist  der Defensivabteilung zuzuschreiben ist. Erwähnenswert ist die gute Leistung, die Henry, Diego und Can heute gezeigt haben. “ Der Spielverlauf kurz gefasst: 15. Minute: Tor durch eine direkt verwandelte Ecke für Großenwieden (0:1 = Halbzeitstand); 32. Minute: Tor für Preussen (1:1) durch Can; 37. Minute: Tor für Großenwieden (1:2); 58. Minute: Tor durch Freistoß für Großenwieden (1:3).
Preussen spielte mit: Henry, Shaban, Eriol, Homam, Mattis, Diego, Sivan, Cenk, Yamen, Luis, Can