3:1 das Spitzenspiel in Großenwieden gewonnen und weiter auf Kurs Meisterschaft: Die Serie eindrucksvoller Spiele der Ü40 des FC Preussen hält an. Nun gewann sie auch beim Tabellendritten TSV Großenwieden, festigte Platz 2 und hat große Chancen, Tabellenführer TSC Fischbeck kurz vor der Ziellinie  abzufangen. Denn während die 07er noch drei Spiele haben und ihr Punktekonto auf 30 schrauben können, sind 28 Zähler das Maximum des TSC, der nur noch eine Partie vor sich hat. „Eine Super- Leistung „, freut sich Trainer Thomas Stöck. „Eine unheimlich starke Mannschaftsleistung von vorne bis hinten – und unterstützt von etlichen Anhängern vor Ort – ein toller Abend der Oldies von Null Sieben“.